Pöbelrunde

Alter: Egal

Voraussetzungen:
Gut sitzendes Halsband/ Geschirr

Für Neukunden ein Erstgespräch

(1 Std. 60,- €) sowie die Bereitschaft, sich mit dem Thema Maulkorb zu befassen

 

Dauer: 1 Stunde

Kosten: 15,-€ pro Teilnehmer

Jeder weitere Hund desselben Haushalts 7,-€

 

Termine: jeden zweiten Mittwoch

Uhrzeit: 16.30 - 17.30 Uhr

 

Termine und Treffpunkte:

08.01.2020

Gräsebilde 11, 31604 Raddestorf

 

22.01.2020

Parkplatz zwischen Nendorf und Uchte (B441)

 

05.02.2020

Im Stillen Winkel 3

31592 Stolzenau

 

19.02.2020

Schinnaer Landstraße (L351), aus Stolzenau kommend am Autohaus Andreas Fiegler vorbei, die nächste Straße hinter dem jüdischen Friedhof rechts rein!/ Große Brinkstraße 1, 31592 Stolzenau

 

04.03.2020

Auf dem Parkplatz vom Friedhof in Raddestorf (Hausnummer 52 bzw. etwas weiter, 10min. Autofahrt von Müsleringen entfernt)

 

18.03.2020

Müsleringer Str. 32, 31592 Stolzenau

(direkt gegenüber vom Anhängerverleih)

 

 

Neukunden bitte über das Kontaktformular bei mir anmelden.

Bei bereits vorhandenen Kunden reicht eine Anmeldung per E - Mail an:

info@kupferpfote.de

 

Bei diesem Spaziergang sind alle Hunde herzlich willkommen, die gerne und viel an der Leine pöbeln! Von wegen Spießrutenlauf, schnell weitergehen, vorbeizerren, mit Leckerli umlenken oder mit Spielzeug vorbeilocken…klappt ja eh nicht und ihr seid nur von Mal zu Mal frustrierter und peinlicher berührt.
Auf diesem Spaziergang lernen Eure Hunde, nicht immer Erfolg mit ihrem Herumgepöbel zu haben und einfach Mal den „Feind“ auf Nasenlänge neben sich zu ertragen!
Selbstverständlich sind auch sozial nette und gefestigte Hunde oder auch sozial unsichere Pöbler herzlich willkommen, da der Schwerpunkt bei diesem Spaziergang auf Hundebegegnungen an der Leine liegt.
Frustrationstoleranz, unbewusstes Verstärken von negativem Verhalten, Stimmungsübertragung und andere wichtige Themen werden während der Stunde besprochen und in die Tat umgesetzt.
Ziele des Gruppenspaziergangs sind unter anderem die Aufklärung über Einflüsse auf Pöbelhunde, was also alles mit in das Verhalten reinspielt sowie das nicht mehr pöbeln an der Leine.
Der gesamte Spaziergang findet in der Regel angeleint statt.

 

Fragen einfach unter 0170-15 78 397 oder hier entlang!