Junghundekurs 1 - der intensivkurs

 

Dein süßer Welpe wird langsam erwachsen und ehe du dich versiehst, steht da bereits ein Junghund vor Dir. Junge Hunde wollen die Welt entdecken, der Radius vergrößert sich und bereits gelerntes scheint komplett wieder vergessen. Sitz, Platz, Fuß kennt dein Hund, aber sobald eine Ablenkung kommt, springt er wieder auf und du fängst von vorne an.

Von entspannten Spaziergängen an lockerer Leine bist du noch weit entfernt, dein Hund zieht und zerrt dich von A nach B und du bist schon leicht genervt davon, denn du hattest dir deine Spaziergänge irgendwie harmonischer und entspannter vorgestellt...

Der Rückruf hat zwischendurch Mal ganz gut geklappt, aber jetzt ist alles andere interessanter als du?

Ähnlich wie bei uns Menschen durchlaufen Hunde auch eine pubertätsähnliche Phase, in der die Hormone verrückt spielen. Nervenbahnen im Gehirn werden neu gebildet, umstrukturiert und miteinander verknüpft. Dein Hund beginnt nun immer mehr Regeln von dir in Frage zu stellen und macht auf dicke Hose.

Ich begleite Dich gerne in dieser spannenden und nervenaufreibenden Zeit. In diesem Intensivkurs zeige ich Dir, wie Du mit Ruhe, Spaß und Konsequenz einen strukturierten Übungsaufbau bei wichtigen Themen, wie bei der Leinenführigkeit herstellen und in deinem Alltag integrieren kannst. Liebevolles, konsequentes Durchsetzen und auch das Steigern der Frustrationstoleranz sind weitere wichtige Themen, die du in diesem Kurs von mir lernst.

 

Nach dem Kurs weißt, wie du dir nach und nach wieder mehr Gehör bei deinem Liebling verschaffen kannst, trotz der vielen Ablenkungen in der großen, weiten Welt.

 

 

Termin: in Planung

Uhrzeit: in Planung

 

Voraussetzungen: altersentsprechender Impfschutz und gültige Hundehalterhaftpflichtversicherung

 

Alter: ab der 17. Lebenswoche

 

Teilnehmerzahl:

6 Mensch - Hund - Teams

 

Treffpunkt:

Müsleringer Str. 32, 31592 Stolzenau

 

Kosten: 195,- €

 

Zur Anmeldung oder für mehr Infos hier entlang oder einfach anrufen unter 0170-1578397!